12.07.2017

Neugestaltung des Wohnumfeldes

WVH erweitert Parkmöglichkeiten an der Lessingstraße

Am Mittwoch, 12.07.2017 beginnen die Baumaßnahmen zur Neugestaltung des Wohnumfeldes an der Lessingstraße. Hauptanliegen der Umgestaltung sind die Verbesserung der Pkw-Stellplatzsituation und die Aufwertung der Freiflächen an den Wohnhäusern der Lessingstraße 1,3 und 5. Dazu werden die entlang der Straße befindlichen Mülltonnenplätze auf einem Sammelplatz in den neu gestalteten Außenanlagen zusammengefasst.

Die neuen Verkehrsflächen werden befestigt, mit Betonbordsteinen eingefasst und mit Beton- und Rasenfugenpflaster gestaltet.

Der Baumbestand auf der Wiese vor den Westfassaden der Wohnhäuser bleibt erhalten und es kommen zwei weitere Bäume hinzu. Die neuen Pkw-Stellplätze und der Müllsammelplatz werden mit freiwachsenden Sträuchern eingefasst.

In dem Grünstreifen zwischen den bestehenden Stellplätzen und der Martin-Luther-Str. ist eine Reihe mit kleinkronigen Bäumen geplant. Die Fläche soll mit bodendeckenden Sträuchern bepflanzt werden.