19.07.2017

Wasserschaden an Spielgeräten

WVH sperrt Spielplatz an der Käthe-Kollwitz-Straße 27

Die WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH muss den Spielplatz an der Käthe-Kollwitz-Straße 27 sperren. Grund ist ein Wassereinbruch, der durch einen Schaden an öffentlichen Trinkwasserleitung verursacht wurde. Dadurch wurden auch die Spielgeräte beschädigt.

Im Zuge der Bagger- und Reparaturarbeiten durch die ENSO Energie Sachsen Ost AG, müssen die Spielgeräte abgebaut werden. Diese Gelegenheit nutzt die WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH für eine umfassende „Frischekur“ an den Schaukeln, Rutschen und Kletterelementen.

Die WVH empfiehlt ausweichend die Spielplätze an der Käthe-Kollwitz-Straße 9–13, 22–28 oder den städtischen Spielplatz an der Dresdner Straße, Ecke Dr.-Otto-Nuschke Straße zu nutzen.