06.09.2017

386 Treffer für den guten Zweck

Benefiz-Torwandschießen zum WVH-Familienfest beschert HSV eine nennenswerte Spende zur Nachwuchsförderung

Rund 2.000 Besucher folgten der Einladung der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH zum großen Mieter- und Familienfest anlässlich des 25. Geburtstages.

Ein Höhepunkt war das Benefiz-Torwandschießen der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der WVH, bei dem es für jeden Treffer je einen Euro in die Spendenkasse gab. Insgesamt traf der Ball 386 Mal ins Netz, somit kann sich die Nachwuchsförderung des Heidenauer Sportvereins e. V. über stattliche 772 Euro freuen. Beteiligt hatten sich Torschützenkönige und -königinnen in allen Altersklassen.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen erfreuten sich, vor allem die jüngsten Besucher an den vielen Spiel- und Spaßattraktionen. Besonders beliebt waren dabei die Hüpfburgen und die Riesenrutsche, aber auch die Ausmal-T-Shirts mit dem WVH-Maskottchen Wonni, waren bei den Kindern sehr begehrt.

Abgerundet wurde das Familienfest von einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Livemusik, dass in den Abendstunden viele Besucher auf die Tanzfläche lockte.