25.06.2018

Genial Sozial

WVH unterstützt Jugendliche beim Förderprojekt der Sächsischen Jugendstiftung

Am Dienstag, 26. Juni 2018, tauschen wieder Schülerinnen und Schüler die Schulbank gegen einen Job. Den erarbeiteten Lohn spenden die Jugendlichen und unterstützen damit soziale Projekte in Sachsen und weltweit.

Zu diesem Zweck stellt die WVH Dienstleistungsgesellschaft Heidenau mbH wieder zwei Schülern einen Arbeitsplatz für einen Tag zur Verfügung.

Pascal Wrann (12 Jahre), der die Bannewitzer Oberschule besucht und Lara Martin
(15 Jahre), die am Pestalozzi-Gymnasium in Heidenau lernt, werden an diesem Tag das Team der Immobilienverwaltung unterstützen und erste Einblicke in den umfassenden Aufgabenbereich erhalten.

Mit einem Betrag von je 30,00 € können die Jugendlichen Vereine oder soziale Projekte fördern.