14.09.2018

411 Treffer für den guten Zweck

Benefiz-Torwandschießen zum WVH-Familienfest beschert der DLRG Ortsgruppe Heidenau e. V. eine nennenswerte Spende zur Nachwuchsförderung

822 Euro wurden gestern gemeinsam von Andrea Mothes, Ostsächsische Sparkasse Dresden und Sonnhild Ruffani, Geschäftsführerin der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH an die DLRG Ortsgruppe Heidenau e. V. überreicht. Vorstandsmitglied Lars Franke übernahm in Vertretung den symbolischen Scheck. Mit dieser Unterstützung will die DLRG ihre Ausrüstung für die Nachwuchsförderung im Schwimm- und Rettungsschwimmertraining sowie für den Wettkampfbereich erweitern. Vor allem Schwimmflossen und Tauchmaterial in den kleineren Größen können nun angeschafft werden.

Die Spende war ein Beitrag im Rahmen des WVH Mieter- und Familienfestes am 25. August. Hier konnten sich die Besucher beim Benefiz-Torwandschießen der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und der WVH beteiligen. Für jeden Treffer gaben beide Partner je einen Euro in die Spendenkasse. Insgesamt traf der Ball 411 Mal ins Netz, beteiligt hatten sich Torschützenkönige und -königinnen in allen Altersklassen.