Folgende Leistungen sind in der Servicepauschale als Grundservice enthalten und somit für die Bewohner der Seniorenwohnanlage kostenfrei:

  • Besetzung der Rezeption mit einer Fachkraft
  • Reinigung aller Gemeinschaftsräume 
  • Vermittlung von Reparatur- und Handwerkerleistungen
  • Vermittlung von  Fahr- und Begleitdiensten, hauswirtschaftlicher und pflegerischer Hilfe, Hilfeleistungen in persönlichen Angelegenheiten 
  • Hilfe bei Schriftverkehr mit Behörden
  • kostenlose Nutzung der Gemeinschaftsräume für gemeinsame oder private Feiern
  • Beratung und Hilfe bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln
  • Vermittlung/Terminvereinbarung weiterer Dienstleistungen, wie z.B. Physiotherapie, Ergotherapie, Gymnastik, Fußpflege, Friseur, Tagespflege
  • Betreuungsservice für die Wohnung bei Abwesenheit (Blumen gießen, Post holen)
  • Hol- und Bringe-Service innerhalb der Wohnanlage (z.B. Pakete)
  • Organisation kulturelle -, kommunikative - und Freizeitangebote in den Gemeinschaftsräumen,
    z. B.  Seniorennachmittagen, Konzerten, Dia-Vorträgen, Tanzveranstaltungen
  • Auf Wunsch, im Falle einer Erkrankung Benachrichtigung eines Arztes/der Angehörigen
  • Aufbau und Koordination von Selbsthilfeaktivitäten (Bewohnerbeirat) 
  • Hilfestellung bei der Entwicklung und Gestaltung der Hausgemeinschaft