Herzlich Willkommen beim WVH-Unternehmensverbund in Heidenau

Seit nunmehr 25 Jahren ist der Unternehmensverbund der WVH der führende Anbieter wohnungswirtschaftlicher Dienstleistungen in Heidenau.

Nicht nur das attraktive Wohnen zu erschwinglichen Preisen in allen Stadtteilen von Heidenau, auch die verkehrsgünstige Lage mit guter Anbindung an die Landeshauptstadt Dresden, in die Sächsische Schweiz und das Osterzgebirge machen Heidenau zu einer idealen Wohnstadt.

Informieren Sie sich über den umfangreichen Service und die zahlreichen Angebote. Von sportlichen und kulturellen Freizeitangeboten bis zur Hilfe und Beratung in allen Angelegenheiten rund um das Wohnen - die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WVH-Dienstleistungsgesellschaft Heidenau mbH sind für Sie da.

In Heidenau können Sie wohnen und sich wohlfühlen!

WVH unterstützt Nachwuchsförderung

WVH und Ostsächsische Sparkasse Dresden übergeben Spendenscheck an den Heidenauer Sportverein e. V.

Im Rahmen des WVH-Familienfestes im August veranstaltet die WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden ein Benefiz-Torwandschießen. Insgesamt erzielten die Besucher 386 Treffer an der Torwand, die mit je einem Euro durch die beiden Institutionen honoriert wurden.

Am 26. 10. übergaben Andrea Mothes, die Filialleiterin der Ostsächsischen Sparkasse (Siegfried-Rädel-Straße in Heidenau) und Sonnhild Ruffani, die Geschäftsführerin der WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH gemeinsam den Scheck in Höhe von 772,00 € an den HSV e. V.

Der Verein will diese Spende in Kleinfeld-Fußballtore für die Nachwuchskicker investieren.

Balkonanbau in Heidenau Süd und Nord

WVH modernisiert die Wohngebäude auf der Siegfried-Rädel-Straße und Waldstraße

Seit Ende August modernisiert die WVH Wohnungsbau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft Heidenau mbH die Wohngebäude auf der Waldstraße und auf der Siegfried-Rädel-Straße. Für die Wohnraumaufwertung investiert das städtische Unternehmen ca. 1,2 Millionen Euro. Neben der Erneuerung der Fassaden ist auch der Anbau von Balkonen geplant. Diese wurden, im Falle der Waldstraße, nicht wie geplant zur Straßenseite, sondern nach individueller Abstimmung und auf Wunsch der Mieter, zur verkehrsberuhigten Hofseite angebaut.

Die Balkons bestehen, ähnlich der Bauweise im vorderen Bereich der Waldstraße aus einer pulverbeschichteten Stahlkonstruktion. Die Brüstungen werden mit farbigen Trespaplatten gestaltet, die sich harmonisch in die Fassadengestaltung einfügen.

Der Abschluss aller Modernisierungsarbeiten an beiden Wohneinheiten ist voraussichtlich für Ende dieses Jahres geplant.

Wohnungsschnellsuche
bis
bis  m²
bis  €

Wir sind erreichbar!

Ansprechpartner für Störungen in der Wohnung: 03529-560824

Hausmeister-Havariedienst (24 Stunden): 0171-6313464

Öffnungszeiten des Immobilienzentrums

Montag9 – 12 Uhr13 – 15.30 Uhr
Dienstag9 – 12 Uhr13 – 18 Uhr
Mittwoch9 – 12 Uhr13 – 15.30 Uhr
Donnerstag 9 – 12 Uhr13 – 18 Uhr
Freitag9 – 12 Uhr

offene Stellenangebote

Wir suchen ab sofort einen Bauingenieur (w/m) als Projektleiter, einen Immobilienverkäufer (w/m) und einen Mitarbeiter für Gebäude- und Glasreinigung (w/m). Schauen jetzt bei uns in den Stellenangeboten.